Kroatien

Kroatien Karte

Istrien Kvarner Kvarner Dalmatien: Zadar Dalmatien: Sibenik Dalmatien: Split Dalmatien: Split Dalmatien: Dubrovnik Kontinental Kroatien

Kroatien

Kroatien erfreut sich einer boomenden Beliebtheit besonders im deutschsprachigen Raum. Die kroatische Adria bietet mit ihren zahlreichen malerischen Buchten und Stränden sowie traumhaften Kleinstädten eine ungeahnte Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten.
Mit der Republik Kroatien wird nun nach Slowenien – der zweite aus dem ehemaligen Jugoslawien hervorgegangene Staat Vollmitglied der Europäischen Union. Das „neue Kroatien“ verzeichnet dabei eine politische und touristische Erfolgsgeschichte ohnegleichen.

Kroatische Klima

Entlang der kroatischen Küste herrscht Mittelmeerklima mit warmen, trockenen Sommern und milden Wintern, wobei es innerhalb dieses langen Küstenabschnitts noch gewisse Unterschiede gibt. Der Grund dafür ist die jeweilige Lage zu den schützenden Bergketten des Festlands. Als Faustregel kann man festhalten, dass es von Mitte Juni bis Ende August kaum regnet und die Tages höchst temperaturen mit schöner Regelmäßigkeit über die 30°C-Marke klettern, wobei die Temperaturen der süd lichen Gefilde meist noch um ein bis zwei Grad höher liegen als etwa die in der Kvarner Bucht.

Religion

Die überwiegende Mehrheit der Kroaten gehört traditionell der römisch-katholischen Kirche (über 80 %, in Istrien gut 90 %) an, daneben existieren serbisch-orthodoxe, muslimische und protestantische Minderheiten im Lande. Die Kirche spielt eine bedeutende Rolle im Leben der Kroaten, wenngleich nicht so dominant wie etwa in Italien (gesellschaftlich) oder Polen (politisch). Der katholische Glaube dient vor allem als einigendes Band der Kroaten und Abgrenzung zu den orthodoxen (Serbien, Montenegro) und muslimischen (Bosnien-Herzegowina) Nachbarn und somit auch als Legitimation der Westintegration. Daneben spielten in der kroatischen Geschichte auch diverse Mönchsorden eine gewisse Rolle, deren bauliche Monumente von einstiger reger Missionstätigkeit zeugen.

Kroatien was last modified: Juni 24th, 2014 by Dimitrij

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *